Mediencafé: Berufswunsch Influencer*in, 29.02.2024

Das Theaterstück „C – Wie Ceddy“ bietet Einblicke hinter die Kulissen eines fiktiven Influencers und eröffnet die Diskussion über Beeinflussung und Selbstdarstellung im Netz. Diese Veranstaltung findet in der Realschule Lemgo, Kleiststraße 11, 32657 Lemgo statt. (Pisak Theater Bielefeld)

Das Platzangebot ist begrenzt, wir bitten daher um rechtzeitige Anmeldung. Der Anmeldeschluss ist drei Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei

Frau Ines Topp
Medienzentrum Lippe
05231 62-1353
medienzentrum@kreis-lippe.de

VIVa.OWL: Tastschreiben am PC, 15.02.2024

Wer häufig am Computer arbeitet, sollte die Tastatur „blind“ bedienen können. Diese Fähigkeit spart auch in Zeiten von Spracherkennung und künstlicher Intelligenz Zeit und entlastet Augen und Nacken. Ein Lehrgang zum Erlernen des Tastschreibens mit zehn Fingern beginnt am 15. Februar um 18 Uhr beim Verein für Informationsverarbeitung OWL E. V. (VIVa.OWL).
Basierend sowohl auf altbewährten als auch auf neuen Methoden lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an sechs Donnerstagabenden, rationell und ergonomisch am PC zu schreiben.
Anmeldungen zu diesem Kurs, der sich an Jugendliche und Erwachsene richtet, können bis zum 8. Februar per Telefon (05222 707333) oder E-Mail (info@vivaowl.de) vorgenommen werden. Unterrichtsort ist das VIVa.OWL-Unterrichtszentrum in Bad Salzuflen-Schötmar.

Berufsakademie Melle: Informationsveranstaltung dualen Studiengänge, 14. und 15.02.2024

Die nächste Online-Informationsveranstaltung zu den dualen Studiengängen findet statt am

Mittwoch, 14.02.2024 um 17.00 Uhr.

Es wird über unsere Studiengänge im Ingenieurwesen mit den Studienrichtungen „Fenster- und Glasfassadentechnik“ und „Holz- und Möbeltechnik“ und dem Studiengang „Soziale Arbeit“ informiert. Für die Online-Teilnahme versendert die Akademie nach der Anmeldung einen Link. Bitte melden Sie sich unter diesem Link zu der Onlineveranstaltung an.

Zusätzlich bieten wir die Infoveranstaltung am

Donnerstag, 15.02.2024 um 17.00 Uhr.

als Präsenzveranstaltung in unserem Räumen am Sandweg 3 an.

Bitte melden Sie sich unter diesem Link zu der Präsenzveranstaltung an.

VIVa.OWL: Stenografie-Kurs, ab dem 07.02.2024

Am 7. Februar 2024 beginnt beim Verein für Informationsverarbeitung OWL E. V. (VIVa.OWL) wieder ein Lehrgang „Einführung in die Kurzschrift“.
Kurzschrift – auch Stenografie genannt – ist eine Schrift, die es ermöglicht, viel Text mit wenigen Schriftzügen zu Papier zu bringen. Mit Stenografie kann bis zu zehnmal schneller geschrieben werden als mit der normalen Handschrift. So hat die Kurzschrift ihren festen Platz in den Parlamenten, wo sie zur Erstellung des Sitzungsprotokolls genutzt wird. Studenten können mit Kurzschrift in Vorlesungen schneller mitschreiben und haben mehr Zeit zum Zuhören. Im Alltag ist mit Steno ganz schnell eine Telefonnotiz verfasst. Wer Kurzschrift lernt, erhält einen tieferen Einblick in die deutsche Sprache und festigt so auch seine Rechtschreibsicherheit. Kurzschrift ist eine Bereicherung für Jung und Alt: Schüler fasziniert sie als „Geheimschrift“, für ältere Menschen kann das Erlernen als „Gehirnjogging“ hilfreich sein.
Der Lehrgang wird mittwochs ab 18 Uhr im VIVa.OWL-Unterrichtszentrum in Bad Salzuflen-Schötmar durchgeführt. Anmeldungen – bis zum 31. Januar – und Rückfragen nimmt der Verein gerne telefonisch (05222 707333) oder per E-Mail (info@vivaowl.de) entgegen.

VIVa.OWL: Finanzbuchführung, 03.02.2024

Das Jahr 2024 bringt Neuerungen in den rechtlichen Rahmenbedingungen der Finanzbuchführung mit sich. In diesem Vormittagsseminar des Vereins für Informationsverarbeitung OWL E. V. am Samstag, 3. Februar, erhalten Buchhalterinnen und Buchhalter aus mittelständischen Unternehmen oder Handwerksbetrieben sowie Freiberufler Informationen und Tipps zum Jahreswechsel, sodass sie auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung zur Finanzbuchhaltung sind.
Die wesentlichen Neuregelungen und Aktualisierungen für das neue Kalenderjahr werden vom Kursleiter übersichtlich dargestellt und anhand von Beispielen und Übungen erläutert. Zudem besteht im Kurs die Möglichkeit, aktuelle Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu thematisieren.
Der Kurs findet im VIVa.OWL-Unterrichtszentrum in Bad Salzuflen-Schötmar statt. Anmeldungen können bis zum 27. Januar per Telefon (05222 707333) oder E-Mail (info@vivaowl.de) vorgenommen werden.

Das neue Kursprogramm für das Frühjahr-/ Sommersemester 2024 vhs Lippe-West

Das neue Kursprogramm für das Frühjahr-/Sommersemester 2024 mit insgesamt 445 Kursen, Vorträgen und (Lese-)Events steht ab sofort online unter https://www.vhs-lw.de/ bereit. Auch als PDF-Datei können sich Interessierte das neue Programmheft bereits herunterladen. Mit 82 neuen Veranstaltungen wurden wieder aktuelle Themen und Trends im Programm aufgenommen. Wie die Volkshochschule schreibt, wird im Sommersemester mit dem Thema „Europa“ das Jahresmotto des Deutschen Volkshochschulverbandes für 2024 aufgegriffen. Insbesondere im Fachbereich „Gesellschaft“ finden sich dazu besondere Vorträge und Veranstaltungen. Anmeldungen sind online oder per E-Mail unter info@vhs-lw.de jederzeit möglich. Das gedruckte Programmheft erscheint ab 10. Januar 2024. Es ist bei allen Geschäftsstellen der Volkshochschule Lippe-West, sowie bei Banken, Spar¬kassen und den bekannten Auslagestellen kostenfrei erhältlich. Die Geschäftsstellen der vhs Lippe-West sind in den Weihnachtsferien vom 21. Dezember 2023 bis zum 5. Januar 2024 alle geschlossen. Anmeldungen über das Internet sind aber auch in dieser Zeit möglich.