Medienzentrum Kreis Lippe/ Medienpädagogik/ Beratung zum Thema Medieneinsatz in Kindergarten und Schule

Das Medienzentrum Kreis Lippe ist Ansprechpartner für Fortbildungen zur Medienkompetenz im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich. Zur Medienkompetenzentwicklung bei Kindern und Jugendlichen unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung von Medienprojekten.
Ob Elternabende oder Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen – wir sind Ansprechpartner für medienpädagogische Fragestellungen, wie z.B. „Frühkindliche Mediennutzung“, „Sicher unterwegs im WEB 2.0“ oder generationsübergreifende Medienarbeit als auch bei Fragen zum Medieneinsatz im Unterricht. Die Umsetzung des MEDIENPASSES NRW liegt uns besonders am Herzen. Wir unterstützen sie gerne; Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner/-innen:
Elisabeth Haring, Kreis Lippe, Tel. 05231-62-363, weitere  unter: Medienzentrum Lippe
Ansprechpartner für den „Schutz vor Computerkriminalität“ finden Sie auch bei der Kreispolizeibehörde Lippe.

Linktipps:

www.klicksafe.de
www.spieleratgeber.de

www.usk.de
   (Altersfreigaben)
www.handysektor.de  (Bestellmaterial in Comic-Form und vieles mehr)

Webinare der örtlichen Volkshochschulen

Informieren Sie sich bei den Volkshochschulen vor Ort oder hier im Bildungskompass (unter Angebote) über die Möglichkeit, auch von Zuhause Lernangebote Ihrer VHS zu nutzen.

Digitale Angebote der Bibliotheken

Neben der Ausleihe von ebooks bieten die Online-Dienste wie onleiheOWL der Stadtbibliothek Detmold oder der Stadtbücherei Lemgo zahlreiche Videotrainings mit breit gefächertem Angebot, angefangen von Bildbearbeitung und Fotografie bis hin zu weiteren Themen aus den Bereichen Beruf, IT, Sprache, Gesundheit und Freizeit.

Die Werkhütte- Akademie für Digitalisierung

Digitale Anwendungen verändern nahezu alle Bereiche unseres Lebens. Dabei gibt es oft mehr Fragen als Antworten oder gar Lösungen. Was bedeuten diese Entwicklungen für den Einzelnen aber auch für die Gesellschaft? Wie können wir die „digitale Mündigkeit“ aller Bürgerinnen und Bürger fördern? Welche konkreten Bildungsangebote gibt es für Fach- und Führungskräfte? Wo lassen sich Informationen rund um dieses Thema möglichst auf einen Blick finden? Das Ziel der WERKHÜTTE ist es, Informationen zu Veranstaltungen von der frühkindlichen Bildung über Hochschulbildung bis hin zu Fort- und Weiterbildung rund um das Thema Digitalisierung zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus versteht sich die WERKHÜTTE als gemeinsame Diskussions- und Entwicklungsplattform. Inhaltlich sind die Angebote in die Bereiche TECHNOLOGIE, ORGANISATION und MENSCH unterteilt. Damit soll ein möglichst umfassender Blick auf das Thema Digitalisierung ermöglicht werden.Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich mehr als zehn Bildungspartner aus Ostwestfalen-Lippe zur WERKHÜTTE zusammengeschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen