Line Dance Workshop für Anfänger/innen

Tanzen ohne Partner ist das Stichwort bei der vhs Lippe-West Samstag, 11.02. von 15:15 – 17:45 Uhr im Technikum Lage. Man tanzt in der Gruppe in „lines“ neben- und hinter-einander, solo, aber synchron mit den anderen. Die meist kurzen und überschaubaren Choreografie Sequenzen beinhalten eine oder mehrere Drehungen zur nächsten Wand und dort beginnt die Schrittfolge dann von vorn. Das schult die Selbstwahrnehmung im Raum unabhängig von „optischen“ Markern der Umgebung. Ursprünglich aus der Country- und Westernmusik kommend und bei Auftritten auch in dieser Kleidung präsentiert, tanzt man heute zu fast allen gängigen Musikrichtungen bis hin zu aktueller Popmusik. Einen Schwerpunkt setzt man aber immer noch auf Countrymusik. Es gibt Choreografien auf unterschiedlichen Niveaustufen, deren Umfang die „Counts“ (Anzahl der Taktschläge) bestimmen. Die Schrittkombinationen haben feste Begriffe. Einmal erlernt sind sie für viele Choreografien abrufbar. Line Dance ist für alle Altersstufen geeignet, Vorkenntnisse in Tanz und Sport sind nicht nötig. Er trainiert Kreislauf, Koordinationsfähigkeit und das Gedächtnis. Anmeldung unter Kurs-Nr. Z2841LA bei der vhs Lippe-West, Lange Str. 124, 32791 Lage, Tel. 05232 9550-0 oder auch im Internet unter Protected link oder per E-Mail info@vhs-lw.de vorgenommen werden.
Die Gebühr beträgt 22 €.

Veröffentlicht in Neue Angebote.