Ab sofort können mehr Beschäftigte den Bildungsscheck nutzen, sowohl der betriebliche als auch der individuelle Zugang ist erleichtert worden, besonders durch Hochsetzen der Einkommensgrenzen. Näheres finden Sie unter der Rubrik Bildungsberatung-Fördermittel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen