Ab sofort können mehr Beschäftigte den Bildungsscheck nutzen, sowohl der betriebliche als auch der individuelle Zugang ist erleichtert worden, besonders durch Hochsetzen der Einkommensgrenzen. Näheres finden Sie unter der Rubrik Bildungsberatung-Fördermittel.